Bildungsnetz Hamburg

für Menschen mit Behinderung

Bitte leichte Sprache

Diese Seite in leichter Sprache anzeigen


Vorlesefunktion

Sie können sich die Seiten des Bildungsnetzes auch vorlesen lassen.

Klicken Sie hierzu auf den Vorlese-Knopf oben links.
 

Datenschutz

Wir haben unsere Erklärung zum Datenschutz erneuert. Unter Datenschutz finden Sie die Angaben zum Datenschutz.

 

NEUE TERMINE

Für einige Kurse gibt es wegen Corona neue Termine.

MANCHE KURSE FALLEN AUS

Wegen Corona können macneh Kurse nicht stattfinden.

Weiterbildung 2022
 

Liebe Kurs-Besucherinnen,
liebe Kurs-Besucher,

Ab dem Frühjahr 2022 wird die Internetseite vom Bildungsnetz Hamburg anders aussehen.
Sie können sich dann auch weiter über die Kurse informieren und für die Kurse anmelden.

Deshalb tauchen bis dahin erst einmal nur die Kurse im Programm auf, die bis Ende März stattfinden.
Das komplette Programm gibt es dann auf den neuen Internetseite.

Hier können Sie das vollständige Programm mit allen Angeboten herunterladen.

Was wir wegen Corona beachten müssen

Wegen dem Corona-Virus ist es auch im Jahr 2022 noch schwierig.

Einige Kurse werden in Präsenz stattfinden.
Im Kurs sind dann alle in einem Seminarraum.
Dabei halten wir uns an die Corona-Regeln.

Hier können Sie unser Hygienekonzept in leichter Sprache ansehen.

Einige Kurse können Sie weiter online besuchen.
Das heißt, der Kurs findet in einer Video-Konferenz statt.

Bitte melden Sie sich für die Kurse an, die sie machen möchten.
Wenn die Kurse dann nicht stattfinden können,
suchen wir nach neuen Terminen.

Wir freuen uns auf Sie.
Bleiben Sie gesund.

Viele Grüße von Ihrem Bildungsnetz Hamburg

 
 
 

Digitale Kurse

In diesem Jahr bieten wir ganz neu auch einige Kurse digital an.

Digitale Kurse kann man von zuhause aus besuchen.

Bei einer Videokonferenz treffen Sie sich digital zu einem Kurs.

Dafür brauchen Sie einen Computer oder ein Tablet mit einem Internet-Zugang. Benutzen Sie WLAN!

Melden Sie sich spätestens eine Woche vor Kurs-Beginn an.

Mit der Anmelde-Bestätigung erhalten Sie eine Rechnung für die Teilnahme- Gebühr zugeschickt.

Wenn Sie die Gebühr bezahlt haben, bekommen Sie den Zugang zur Video-Konferenz mit einer E-Mail oder SMS zugeschickt.

Achtung, bei den digitalen Kursen müssen Sie besonders pünktlich sein.

Wählen Sie sich am besten 15 Minuten vor Beginn des Kurses im Internet in die Video-Konferenz ein. Dann ist genügend Zeit, um die Technik zu testen.

 
 
 

Benötigen Sie eine Anleitung für die Technik?

Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie Zoom installieren können.

 
 

Und dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie an einen Treffen in Zoom teilnehmen können.

 

Hier finden Sie eine geschriebene Anleitung, wie Sie das Programm Zoom einrichten können.

 

Und hier finden Sie eine geschriebene Anleitung, wie Sie eine Zoom-Einladung annehmen können.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Leben mit Behinderung Hamburg: In Kontakt Bleiben

 
 
 

Unser Programm

In der Rubrik 'Programm' finden Sie das umfangreiche Kursprogramm, gegliedert nach verschiedenen Themenbereichen und Regionen. Bei den Kursen können Sie sich an Ort und Stelle online anmelden.

Einblick in die Kurse

Der Film über das Bildungsnetz Hamburg zeigt einen Einblick in die Kurse. Wir wollen zur Teilnahme motivieren, Ängste nehmen und begeistern:


Link zum Film: https://youtu.be/_iqlWEe-9RA"

Film mit Untertiteln

Den Film können Sie auch mit Untertiteln ansehen.


Link zum Film mit Untertiteln: https://youtu.be/jnx6L9lN_G4 abrufen.

Fragen und Anregungen

Rückmeldungen, Anregungen und Kritik zu unseren Angeboten sind wie immer sehr willkommen. Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse an den Weiterbildungsangeboten geweckt haben und freuen uns, Sie auf der einen oder anderen Veranstaltung begrüßen zu können.
 
Wenn Sie sich dafür interessieren, selbst Kurse bei uns anzubieten, sprechen Sie uns bitte an!

Beschwerden richten Sie gerne direkt an uns oder an Weiterbildung Hamburg e.V.
 

Ihr Bildungsnetz Hamburg

Michael Ollech (alsterdorf assistenz ost gGmbH)
Pamela Heiser (alsterdorf assistenz west gGmbH)
Imke Treder (BHH Sozialkontor gGmbH)
Kendra Eckhorst (Das Rauhe Haus)
Martin Gorlikowski (Leben mit Behinderung Hamburg Sozialeinrichtungen gGmbH)
Helga Schacht (Lebenshilfe Landesverband Hamburg e.V.)

gefördert durch