Bildungsnetz Hamburg

für Menschen mit Behinderung

Themenbereich: Sprache und Fremdsprache

 

Kurs 109

Gebärdenpoesie zur Musik

In diesem Workshop lernen wir unterschiedliche Gebärden zur Musik.
Wir üben und proben Gebärdenpoesie zur Musik.
Wir singen nicht, sondern wir machen die Musik mit den Händen lebendig.
Jeder der sich für Gebärdenpoesie begeistern kann, kann mit machen.

Zurück zur Übersicht

Hinweis: Dieser Kurs läuft bereits oder hat bereits stattgefunden.
Wenn Sie trotzdem Interesse an diesem Kurs haben, können Sie uns das hier mitteilen.

Datum
Donnerstag, den 22.07.2021

Donnerstag, den 30.09.2021

Donnerstag, den 28.10.2021

Donnerstag, den 25.11.2021

Donnerstag, den 16.12.2021

Der Kurs besteht insgesant aus 5 Terminen.

Der Kurs findet donnerstags statt.

Uhrzeit
Jeweils in der Zeit von 18:00 - 19:00 Uhr.
Kursort
alsterdorf assistenz west
treffpunkt.altona
Große Bergstraße 189
22767 Hamburg


Region: Altona



Sie erreichen den treffpunkt.altona mit den Buslinien 112, 283 und mit dem Schnellbus 37. Haltestelle: Große Bergstraße.
Kursleitung
Ines Helke
Höchstens 10 Teilnehmende.
Kosten
KEINE KOSTEN Der Workshop findet mit Gebärdensprachdolmetschereinsatz, mit Schriftdolmetschereinsatz und Induktionshörlage für Hörgeräte Träger*innen und für Cochlea Implantat Träger*innen statt.
Kontakt
Ines Helke
Telefon:
i.helke@alsterdorf-assistenz-west.de
alsterdorf assistenz west

Ich habe Interesse an diesem Kurs!

Der Kurs hat leider schon begonnen oder ist schon beendet.
Sie möchten diesen Kurs später einmal besuchen?

Dann sagen Sie uns das.
Wir sagen Ihnen dann Bescheid, wenn es einen ähnlichen Kurs für Sie gibt.

Füllen Sie das Formular bitte aus. Geben Sie auf jeden Fall Ihren Namen und Ihre Adresse an. Wenn es geht, geben Sie bitte auch Ihre Telefonnummer oder Ihre Emailadresse an.

  Infomieren Sie mich!
  Ich habe Interesse an dem Kurs Nr. 109
Gebärdenpoesie zur Musik .
Bitte infomieren Sie mich, wenn der Kurs wieder stattfindet!
Ihr Vorname: (bitte angeben)
Ihr Familienname: (bitte angeben)
 
Straße: (bitte angeben)
Postleitzahl: (bitte nur Zahlen eingeben)
Ort: (bitte angeben)
 
Telefon: (bitte nur Zahlen eingeben)
Ihre Email-Adresse: (bitte angeben)
 
Ihre Nachricht:
 
 

gefördert durch