Bildungsnetz Hamburg

für Menschen mit Behinderung

Wir über uns

Wer sind wir?

Zum Bildungsnetz Hamburg für Menschen mit Behinderung gehören folgende Träger:

  • alsterdorf assistenz ost gGmbH
  • alsterdorf assistenz west gGmbH
  • BHH Sozialkontor gGmbH
  • Das Rauhe Haus
  • Leben mit Behinderung Hamburg Sozialeinrichtungen gGmbH
  • Lebenshilfe Landesverband Hamburg e.V.

Was machen wir?

Das Bildungsnetz Hamburg bietet Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderung an. Wir entwickeln neue Kurse, zum Beispiel „Das Persönliche Budget“. Wir schaffen auch neue Lernmöglichkeiten, zum Beispiel durch Lernen mithilfe des Computers.

Konzept des Bildungsnetzes als PDF-Dokument
Info-Flyer des Bildungsnetzes als PDF-Dokument

Was sind unsere Ziele?

Das Bildungsnetz Hamburg will Lebenslanges Lernen für alle Menschen ermöglichen. Wir wollen viele Bildungsangebote für Menschen mit Behinderungen schaffen. Alle Menschen sollen an unseren Bildungsangeboten teilnehmen können.

Wir möchten, dass auch andere Anbieter von Erwachsenenbildung wie zum Beispiel die Volkshochschule ihre Kurse für Menschen mit Behinderung öffnen. Wir wollen in den Kursen die Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung fördern. Wir möchten durch den Austausch mit anderen Anbietern von Erwachsenenbildung unsere Kurse verbessern.

Was muss ich wissen, wenn ich einen Kurs besuchen möchte?

Wir haben jedes Jahr ein Programmheft in dem alle Kurse beschrieben sind. Die Kurse finden an verschiedenen Orten in ganz Hamburg statt. Die Kursgebühr ist günstig. Es gibt auch kostenfreie Kurse.

Wem möchten wir danken?

Wir werden finanziell gefördert durch die Behörde für Schule und Berufsbildung, Amt für Bildung / Weiterbildung Hamburg – Danke!

Viele Teilnehmer geben uns Verbesserungsvorschläge – Danke! Nur so können wir besser werden!

gefördert durch