Bildungsnetz Hamburg

für Menschen mit Behinderung

Themenbereich: Kunst und Kultur

 

Kurs 41

Kunterbuntes Frühlingsbasteln

Ganz nach dem Motto: "Jeder kann kreativ sein". Kreativ bedeutet: die eigenen Ideen ausprobieren. Wir gestalten und basteln in diesem Kurs einfache Vorlagen mit dem Thema Frühling und Ostern. Wir wollen das Frühlingserwachen kunterbunt, farbenfroh und mit viel Raum für persönliche Wünsche und eigene Ideen gestalten.

Zurück zur Übersicht

Hinweis: Dieser Kurs läuft bereits oder hat bereits stattgefunden.
Wenn Sie trotzdem Interesse an diesem Kurs haben, können Sie uns das hier mitteilen.

Datum
Freitag, 15. März 2019

Freitag, 29. März 2019
Der Kurs findet zweimal freitags statt. Die Termine sind einzeln buchbar.
Uhrzeit
Jeweils in der Zeit von 15:00 ? 17:45 Uhr.
Kursort
BHH Sozialkontor gGmbH: Treffpunkt Hamburg Mitte
Methfesselstraße 45
20257 Hamburg

Region: Eimsbttel
Der Treffpunkt ist über die Linie U2 bis Lutterothstraße oder mit der Metrobuslinie 4 bis Sartoriusstraße in 5 Gehminuten erreichbar.
Kursleitung
Inge Schiffmann
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Kosten
2,50 EURO
Die Kosten beinhalten die Materialkosten.
Höchstens 5 Teilnehmende.
Kontakt
Christine Tenbrink
Telefon: 28 05 18 98
treffpunkt-mitte@bhh-sozialkon
BHH Sozialkontor gGmbH

Ich habe Interesse an diesem Kurs!

Der Kurs hat leider schon begonnen oder ist schon beendet.
Sie möchten diesen Kurs später einmal besuchen?

Dann sagen Sie uns das.
Wir sagen Ihnen dann Bescheid, wenn es einen ähnlichen Kurs für Sie gibt.

Füllen Sie das Formular bitte aus. Geben Sie auf jeden Fall Ihren Namen und Ihre Adresse an. Wenn es geht, geben Sie bitte auch Ihre Telefonnummer oder Ihre Emailadresse an.

  Infomieren Sie mich!
  Ich habe Interesse an dem Kurs Nr. 41
Kunterbuntes Frühlingsbasteln .
Bitte infomieren Sie mich, wenn der Kurs wieder stattfindet!
Ihr Vorname: (bitte angeben)
Ihr Familienname: (bitte angeben)
 
Straße: (bitte angeben)
Postleitzahl: (bitte nur Zahlen eingeben)
Ort: (bitte angeben)
 
Telefon: (bitte nur Zahlen eingeben)
Ihre Email-Adresse: (bitte angeben)
 
Ihre Nachricht:
 
 

gefördert durch